ES IST - ICH BIN - WIR SIND - DU BIST


Pfingsttreffen der Freunde des Seminars

Pfingstmontag, 24.Mai

Saal Euchore, Dorneckstr.6, CH-Dornach

Beginn: 9:30 Uhr

Ich hoffe, dass auf der Grundlage der im Rahmen von DAS SEMINAR seit Jahrzehnten durchgeführten, geisteswissenschaftlichen Arbeit (in geistig und sozial bedrohter Lage, deren wir uns alle mehr oder minder bewusst sind) ein Bild des unzerstörbaren Entwicklungsimpulses entstehen kann, der die Menschheit trägt, solange er durch Einzelne als geistige Erkenntnistatsache belebt und durch gemeinschaftliche Tätigkeitsgesinnung mit anderen bekräf-tigt wird.

Impulsreferate werden gegeben von Eugen Meier (Werk und Wirken von Herbert Witzenmann in der anthroposophischen Gesellschaft); Pierre Tabouret (Einklang und Freiheit, zur Quelle des ethischen Individualismus) und Reto Andrea Savoldelli (das Pfingstgeschehen als soziales Urphäno-men). - An die Referate schliessen sich Aussprachen an, für die ausreichend Zeit zur Verfügung stehen wird.

Damit Stühle in geeigneter Anzahl bereit stehen, bitten wir, einen Entschluss zur Teilnahme via mail@das-seminar.ch mitzuteilen.

Wie der Tagesablauf zeitlich zu strukturieren sein wird, wird sich aus dem Ablauf ergeben.

 

 

 

 



 

EURYTHMIE
Wer sich mit anderen eurythmisch einstimmen will, kann dies mit mir  samstags den 22. Mai tun                           (ebenfalls im Saal EUCHORE)
Beginn: 17:00 Uhr.                                             Reto Andrea Savoldelli

Unterbrecher.png